Sekt von Rotkäppchen-Mumm wird teurer

Vieles wird teurer - auch Glasflaschen. Der Sekthersteller Rotkäppchen-Mumm will nun den Aufpreis an seine Kunden weitergeben.
Weil unter anderem Glasflaschen teurer geworden sind, werden Kunden für Sekt von Rotkäppchen-Mumm bald mehr ausgeben müssen. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv

Der Sekthersteller Rotkäppchen-Mumm rechnet mit einem stabilen Geschäft in diesem Jahr. Angesichts gestiegener Kosten wie für Glasflaschen sei aber davon auszugehen, dass die Preise für Sekt steigen würden. «Für eine Flasche zwischen 50 Cent und 1 Euro», sagte Unternehmenschef Christof Queisser.

Der Sommer sei für das Unternehmen sehr gut gelaufen. «Viele Konsumenten haben Feiern nachgeholt, ob Geburtstage oder Hochzeiten», sagte Queisser mit Blick auf Einschränkungen in der Pandemie. Es habe auch einen Nachholeffekt in der Gastronomie gegeben.

Die vergangenen Monate seien etwas verhaltener gelaufen. «Bis jetzt haben wir ein stabiles Geschäft in Summe. Und jetzt wird es sich entscheiden, wie die letzten Wochen laufen, vor Weihnachten und Silvester.» Der Dezember habe traditionell einen Anteil von 20 Prozent am Umsatz des Unternehmens.

Die Sektkellereien Rotkäppchen-Mumm mit Sitz in Freyburg in Sachsen-Anhalt haben rund 1000 Beschäftigte an mehreren Standorten. Der Umsatz lag 2021 wie 2020 bei rund 1,2 Milliarden Euro. Im Vor-Coronajahr 2019 waren es 1,1 Milliarden Euro. Angaben zum Gewinn macht das Familienunternehmen grundsätzlich nicht.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
WM-Achtelfinale: «Jetzt schon eine WM-Legende»: Mbappé entzaubert Polen
People news
Sternekoch: Tim Raue: Politiker mögen kein Rumjammern
Games news
Featured: Resident Evil: Chronologische Reihenfolge der Spiele
People news
Dänische Königin: Margrethe II. zu Jubiläums-Gottesdienst in London
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Empfehlungen der Redaktion
Regional thüringen
Getränke: Rotkäppchen-Mumm: Sekt wird teurer - Geschäft 2022 stabil
Wirtschaft
Konsum: Trotz Ukraine-Krieg und Inflation: Luxus boomt
Wirtschaft
Medizintechnikkonzern: Philips will 4000 Stellen weltweit streichen
Regional niedersachsen & bremen
Zulieferer: Continental behauptet sich in schwierigem Umfeld
Regional nordrhein westfalen
Chemie: Henkel profitiert von Preiserhöhungen
Regional bayern
Energie: Siemens Energy Geschäftsjahr mit hohem Verlust: Gewinn 2024
Familie
Überraschung im Kühlregal: Die Fleischpreise geraten ins Rutschen
Regional nordrhein westfalen
Preissenkung: Überraschung im Kühlregal: Die Fleischpreise sinken