Webseiten zu Pseudo-Apps machen

Nicht für alles muss man eine App aufs Smartphone installieren. Webseiten bieten die gewünschten Informationen oder Funktionen oft auch. Und für den schnellen Zugriff gibt es einen Trick.
Seiten, die man so oft braucht, dass das man sie am liebsten wie eine App aufrufen würde, kann man problemlos als Icon zum Startbildschirm hinzufügen. © Franziska Gabbert/dpa-tmn

Lesezeichen für Webseiten sind im Browser daheim. Stimmt, aber nicht ausschließlich. Auf Smartphones können solche «Bookmarks» auch als Icons auf dem Homescreen oder Startbildschirm gespeichert werden. Als Pseudo-Apps lassen sie sich dann von dort aus direkt aufrufen, ohne dass man zuerst den Browser und dessen Lesezeichen öffnen müsste.

Praktisch: Das Einrichten eines Icons für den schnellen Start einer Seite ist nicht abhängig von einem bestimmten Browser. In quasi jedem Browser findet sich im Menü ein entsprechender Eintrag. Unter Android heißt der meist «Zum Startbildschirm hinzufügen» und unter iOS «Zum Home-Bildschirm».

Sollte ein Icon ausgedient haben, lässt es sich leicht wieder entfernen. Sowohl unter Android als auch unter iOS muss man dazu so lange auf das Icon drücken, bis «Entfernen» (Android) beziehungsweise «Lesezeichen löschen» (iOS) angeboten wird. Mit einem Tipp darauf wird das Lesezeichen-Icon dann wieder entfernt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick bleibt Bundestrainer: «Volles Vertrauen»
Musik news
Kultur: Benefizkonzert in Hamburg für den Nachwuchs
Internet news & surftipps
Politik: Meta untersagt Diskussion strittiger Themen am Arbeitsplatz
People news
Leute: Komiker Roberto Benigni bei Papst Franziskus
Gesundheit
Beschwerden drohen: Fruktoseintoleranz: Auf Light-Produkte besser verzichten
Auto news
Kein Versicherungsschutz: Vorsicht bei Hoverboards und Co.
Tv & kino
Featured: Dragon Age: Absolution – Alle Infos zur Netflix-Videospiel-Serie
Handy ratgeber & tests
Featured: Gaming-Gadgets für Weihnachten: Die besten Geschenke für Videospiel-Fans
Empfehlungen der Redaktion
Das beste netz deutschlands
Browser: Raindrop: Alle Bookmarks immer zur Hand
Das beste netz deutschlands
Chat-Verlauf übertragen: Apple: Whatsapp-Umzugshelfer von Android auf iPhone ist da
Handy ratgeber & tests
Featured: Kindersicherung in Android einrichten: Diese Möglichkeiten gibt es
Das beste netz deutschlands
Microsoft: Windows 11 bekommt sein erstes großes Update
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16: So kannst Du schnell alle Apps updaten
Das beste netz deutschlands
Fotos, Kontakte, Chatverlauf: Umzugshelfer für iOS und Android
Handy ratgeber & tests
Featured: Dein (neues) iPhone will keine Apps laden? Wie Du das Problem lösen kannst
Handy ratgeber & tests
Featured: Daten von Android auf iPhone übertragen – egal ob Kontakte, Bilder oder andere Daten