Vor Online-Käufen Anbieter checken

28.01.2022 Wer online bestellt, kann schon mal ein Schnäppchen machen – oder auch böse auf die Nase fallen. Hier sind Tipps, worauf Verbraucherinnen und Verbraucher beim Online-Shopping achten können.

Online-Shopping ist bequem. Aber man sollte prüfen, ob der Händler seriös ist. © Franziska Gabbert/dpa-tmn

Online bestellt ist schnell: ohne extra Fahrt zum Laden den «Kaufen»-Button geklickt und fertig. Die Bundesnetzagentur rät jedoch, sich vor dem schnellen Klick über Produkt und Anbieter zu informieren.

Hintergrund: Sie hat im vergangenen Jahr fast 23 Millionen verbotene Produkte gesperrt, die Funkstörungen verursachen konnten oder erhebliche formale Mängel hatten.

Der Rat: Verbraucherinnen und Verbraucher bestellen besser nur bei seriösen und bekannten Quellen. Wer einen Anbieter nicht kennt, kann vorab zum Beispiel bei der Verbraucherzentrale Informationen einholen.

So erkennt man seriöse Anbieter

Wichtig außerdem: Gibt es Angaben zu allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sowie Widerrufs- und Rückgabebelehrungen und eine deutschsprachige Bedienungsanleitung? Ist eine Adresse innerhalb der EU angegeben, unter der man den Anbieter oder den entsprechenden Partner erreichen kann? Diese Adresse muss dann auch am Produkt oder an seiner Verpackung enthalten sein.

Ungewöhnlich günstige Preise im Vergleich zu Mitbewerbern sollten generell stutzig machen. Wer Fragen stellt, erkennt einen seriösen Anbieter daran, dass er zügig und verständlich antwortet. Bei Technikprodukten achtet man besser außerdem darauf, dass der Steckertyp auch in Deutschland verwendbar ist.

© dpa

Weitere News

Top News

Fußball news

Premier League: Klopp hält Meisterschaft mit Liverpool für unwahrscheinlich

Gesundheit

Fit bleiben: Diese Sportarten eignen sich bei Arthrose

Auto news

Stiftung Warentest: Kinderfahrräder: Teils zu schwache Bremsen und Schadstoffe

Das beste netz deutschlands

Interessengruppen: Neue Funktion: Twitters Communities sind fertig

Tv & kino

Featured: The Rookie Staffel 5: So geht es mit der Nathan-Fillion-Serie weiter

Tv & kino

Frankreich: Stars und Glamour beim Filmfestival in Cannes

Handy ratgeber & tests

Featured: Google Pixel Watch: Alle bekannten Infos zu Release, Preis und Specs

Internet news & surftipps

Cyberkriminalität: Hackerattacken für deutsche Unternehmen besonders teuer

Empfehlungen der Redaktion

Job & geld

Vorsicht vor Betrug: Jeder Zweite will am Black Friday auf Schnäppchenjagd gehen

Internet news & surftipps

Weihnachtsgeschäft: Netzagentur warnt vor gefährlichen Online-Deals

Job & geld

Schluss mit langer Laufzeit: Mit Fairen-Verbraucherverträge-Gesetz geht Kündigen leichter

Regional rheinland pfalz & saarland

Ministerin Binz rät zur Messung von Breitbandgeschwindigkeit

Reise

Urlaub in Pandemie: Bei Einreiseverbot für Ungeimpfte kein Recht auf Storno?

Das beste netz deutschlands

Kolumne: Black Friday: So schützen Sie sich vor Online-Betrug

Job & geld

Vorsicht vor Betrug: Worauf man beim Goldkauf achten sollte

Reise

Reisebüro oder Onlineportal?: Urlaub buchen in Coronazeiten