Amazon verteuert Prime-Abo in Deutschland

26.07.2022 Weltweit nutzen Verbraucher Amazon Prime für ihre Bestellungen. In Deutschland muss nun mit einer Preiserhöhung gerechnet werden. Doch verbessert sich dadurch auch das Angebot?

Amazon verteuert das Prime-Abo in Deutschland. © Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Amazon hebt den Preis für sein Abo-Angebot Prime in Deutschland an. Bei monatlicher Zahlung wird es 8,99 Euro statt bisher 7,99 Euro kosten und pro Jahr werden 89,90 statt zuvor 69 Euro fällig. Amazon begründet die Preiserhöhung mit «generellen und wesentlichen Kostenänderungen aufgrund von Inflation, die auf von uns nicht beeinflussbaren äußeren Umständen beruhen».

Die Änderung gelte «frühestens mit Fälligkeit der nächsten Zahlung, an oder nach dem 15. September 2022», hieß es weiter. Der weltgrößte Online-Händler verwies bei der Ankündigung am Dienstag auch darauf, dass es die erste Anhebung in Deutschland seit 2017 sei und man das Angebot unter anderem im Videostreaming ausgebaut habe.

Kundenbindung

Prime ist für Amazon ein wichtiges Instrument der Kundenbindung. Abo-Kunden bekommen bei Amazon und teilnehmenden Händlern auf der Plattform kostenlosen Versand auch ohne Mindestbestellwert und können zudem unter anderem auf Video- und Musikstreaming zugreifen. Im Heimatmarkt USA hatte Amazon bereits im Februar eine Preiserhöhung von 119 Dollar (rund 116 Euro) auf 139 Dollar (136 Euro) bei jährlicher Zahlung verkündet.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Teenie als BVB-Matchwinner: Moukoko stiehlt Modeste die Show

People news

Energiekrise: Harald Schmidt: Die Leute haben keine Angst vor dem Winter

Games news

Featured: NBA 2K23: Das erwartet Dich im neuen Teil der Basketball-Simulation

People news

US-Schauspielerin: Trauer um Anne Heche: Schauspielerin nach Unfall gestorben

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Internet news & surftipps

Online-Händler: Amazon steigert Gewinn kräftig

Wirtschaft

Quartalszahlen: Amazon wächst stärker als erwartet - Aktie schießt nach oben

Regional berlin & brandenburg

Dienstleistungen: Uber bringt Abo-Service «One» nach Berlin

Wirtschaft

Unterhaltung: Disney holt mit Streaming-Diensten Netflix ein

Internet news & surftipps

Online-Händler: Amazon enttäuscht mit schwachen Zahlen und trübem Ausblick

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Corona: Einzelhandel goes online

Musik news

Spotify-Podcaster: Joe Rogan entschuldigt sich nach Rassismus-Vorwürfen

Wirtschaft

Streamingdienst: Netflix verliert Kunden