Zahlen per Handy-Rechnung mit Vodafone: Einfach und sicher per Smartphone einkaufen

Wer zückt für Einkäufe in den App-Stores schon gern die Kreditkarte? Oder legt extra ein PayPal-Konto an? Mit dem Vodafone-Service „Zahl einfach per Handy-Rechnung“ kommst Du deutlich bequemer und sicherer an digitale Inhalte – und sicherst Dir bei vielen Diensten auch noch exklusive Vorteile. Hier erfährst Du, wie Du kleinere Beträge ganz einfach über Deine Mobilfunk-Rechnung oder Dein CallYa-Guthaben bezahlst.
Zahlen per Handy-Rechnung mit Vodafone: Einfach und sicher per Smartphone einkaufen

Du suchst neue Spiele, Apps, Musik, Filme, Serien oder Bücher fürs Smartphone? Die findest Du alle in den App-Stores von Google und Apple. Kostenpflichtige Angebote hast Du aber bisher gemieden, weil Dir die Abwicklung zu kompliziert oder zu heikel war? Als Vodafone-Kund:in kannst Du entspannt bleiben – und ganz einfach online bezahlen: Ohne Registrierung, ohne zusätzliche Kosten und ohne sensible Daten anzugeben.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Bezahl einfach mit Deiner Mobilfunk-Rechnung oder Deinem CallYa-Guthaben

Als Vodafone-Kund:in ist das mobile Bezahlen kinderleicht. Kleinere Beträge für App-Downloads, In-App-Käufe und abonnierte Dienste kannst Du mit dem kostenlosen Service „Zahl einfach per Handy-Rechnung“ bequem über Deine Mobilfunk-Rechnung oder Dein CallYa-Guthaben abrechnen. Alles, was Du brauchst, ist eine aktivierte Vodafone-SIM-Karte.

Sicher Dir exklusive Vorteile mit „Zahl einfach per Handy-Rechnung“ von Vodafone

Bei ausgewählten Diensten sparst Du sogar mit „Zahl einfach per Handy-Rechnung“. Denn für Vodafone-Kund:innen, die in den letzten zwölf Monaten nicht bei Google Play eingekauft haben, gibt’s regelmäßig Cashback-Aktionen von bis zu 5 Euro.

Weitere Infos zu Zahl einfach per Handy-Rechnung findest Du auf unserer Seite zu Google Play.

Zahl einfach per Handy-Rechnung – so geht‘s

Bei allen Vodafone-Kund:innen ist „Mobiles Bezahlen“ automatisch voreingestellt. Aktivier einfach den Service in den App-Stores. Anleitungen dazu findest Du hier. Das funktioniert ohne Registrierung und ist kostenlos.

Wichtig: Du darfst keine Sperre für App-Stores und Apps eingerichtet haben. Und als CallYa-Kund:in brauchst Du genug Prepaid-Guthaben. Sonst kannst Du den Kauf nicht abschließen. Du weißt nicht, ob Du fürs Zahlen per Handy-Rechnung gesperrt bist oder wie Du Dich freischalten lassen kannst? In diesem Video erfährst Du das alles.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

Bezahlen per Handy-Rechnung bei Google Play

Suchst Du digitale Inhalte für Deine Android-Geräte, führt der einfachste Weg über Google Play. Wähl hier im Einstellungsmenü unter „Zahlungsmethoden“ die Option „Abrechnung über Vodafone verwenden“ aus. Du bekommst eine Bestätigung per SMS. Danach bist Du mit Deinem Vodafone-Konto bei Google Play angemeldet. Du bezahlst zukünftig alle Einkäufe über Deine Vodafone-Rechnung oder mit Deinem CallYa-Guthaben. Wichtig: Pro Einkauf bei Google Play hast Du ein Limit von 50 Euro.

Zahl einfach per Handy-Rechnung im App Store

Im App Store von Apple kannst Du Spiele, Apps, Musik, Filme, TV-Sendungen, Bücher und Deinen iCloud-Speicher ganz einfach mit Deiner Mobilfunk-Rechnung oder Deinem CallYa-Guthaben bezahlen. Tipp dazu in den allgemeinen Einstellungen auf Deinen Namen und wähl „iTunes & App Store“ aus. Klick auf Deine Apple ID und dann auf „Apple-ID anzeigen“. Wenn Du Dich mit Deiner Face-ID, Touch-ID oder mit Deinem Passwort anmeldest, füg unter „Zahlungsmethoden verwalten“ Deine Handy-Rechnung als Zahlungsmethode hinzu. Zukünftig werden alle App Store-Käufe über Deine Vodafone-Rechnung oder Dein CallYa-Guthaben beglichen.

Noch mehr Entertainment-Apps und Games einfach per Handy-Rechnung bezahlen

Ähnlich einfach kommst Du an Windows-Apps, Filme und Xbox-Spiele aus dem Microsoft Store. Wähl hier im Menü „Zahlungsoptionen hinzufügen“ die Einstellung „Mobiltelefon“ aus. Gib Deine Vodafone-Mobilfunk-Nummer an. Dann bekommst Du eine SMS mit einer PIN. Gib diese ein und bestätige die Zahlungsoption.

Du kannst mit Vodafone sogar Guthaben im PlayStation Store aufladen. Wähl dafür unter Guthaben die Option „Mobiltelefon verwenden“. Gib den gewünschten Betrag und Deine Mobilfunk-Nummer an. Du bekommst einen PIN-Code per SMS. Bestätige das Aufladen mit „Kaufen“.

Noch mehr Entertainment-Apps und Games einfach mobil bezahlen

Ähn­lich ein­fach kommst Du an Win­dows-Apps, Filme und Xbox-Spiele aus dem Microsoft Store. Hier wählst Du im Menü „Zahlung­sop­tio­nen hinzufü­gen” die Ein­stel­lung „Mobil­tele­fon” aus und gib­st Deine Voda­fone-Mobil­funknum­mer an. Daraufhin erhältst Du eine SMS mit ein­er PIN, gib­st diese ein und bestätigst die gewählte Zahlung­sop­tion.

Sog­ar Guthaben im PlaySta­tion Store kannst Du mit Voda­fone unkom­pliziert aufladen. Dafür wählst Du unter dem Tab „Guthaben” die Option „Mobil­tele­fon ver­wen­den”, nennst den gewün­scht­en Betrag und gib­st Deine Mobil­funknum­mer an. Du erhältst einen PIN-Code per SMS und bestätigst das Aufladen mit „Kaufen”.

Volle Transparenz und Kontrolle beim App-Einkauf

„Zahl einfach per Handy-Rechnung” ist nicht nur einfach, sondern auch besonders sicher und transparent. Bei jedem Kauf bekommst Du eine kostenlose Info-SMS. So behältst Du die Kontrolle über Deine Zahlungen und vermeidest ungewollte Abbuchungen. Alle Einkäufe und Abos siehst Du in MeinVodafone unter „Meine Rechnungen“ und dann „Mobiles Bezahlen“. Hier kannst Du sie auch bearbeiten. Alle Beträge findest Du außerdem auf Deiner Online-Rechnung.

Möchtest Du den Service nicht mehr nutzen? Dann änder die Zahlungsmethode in den App Stores oder den jeweiligen Diensten selbst. Du möchtest auf Nummer sicher gehen? Dann kannst Du im Kund:innenportal oder über die MeinVodafone-App auch einzelne Sperren einstellen. Sperr Dich separat für Drittanbieter-Dienste, für Apps und App-Stores wie zum Beispiel die Gaming-Stores der Xbox und der Sony Playstation und Streaming-Anbieter wie Spotify und Netflix. Du kannst auch eine Sperre für nicht-digitale Einkäufe setzen.

Wie nutzt Du „Zahl einfach per Handy-Rechnung” von Vodafone? Schreib es uns in die Kommentare!

Dieser Artikel Zahlen per Handy-Rechnung mit Vodafone: Einfach und sicher per Smartphone einkaufen kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Janette Baumann
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: 0:2 in Porto: Seoane muss um Job bangen, Gerüchte um Alonso
People news
Rechtsstreit: Angelina Jolie erhebt neue Vorwürfe gegen Brad Pitt
Tv & kino
«Megalopolis»: Francis Ford Coppola holt Dustin Hoffman für Film an Bord
Musik news
Mit 90 Jahren: «Tochter eines Bergmanns»: Country-Star Loretta Lynn ist tot
Auto news
Flache Limousine: Möglichst wenig Widerstand: Hyundai fährt Ioniq 6 vor
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16: So kannst Du das Suchfeld über dem Dock ausschalten
Job & geld
Statistik: Zahl der Lehramtsabsolventen nimmt etwas zu
Internet news & surftipps
Elektronik: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
Empfehlungen der Redaktion
Handy ratgeber & tests
Featured: Kindersicherung in Android einrichten: Diese Möglichkeiten gibt es
Handy ratgeber & tests
Featured: Was ist der Galaxy Store? Alle Infos zu Samsungs hauseigenem App-Store
Handy ratgeber & tests
Featured: Strom- und Heizkosten per App im Blick behalten
Das beste netz deutschlands
Featured: Open-Air-Sommer 2022: Die besten Apps und Services für Festivals
Das beste netz deutschlands
Featured: 7 Tipps zum Roaming: So surfst Du mit Deinem Smartphone um die Welt
Handy ratgeber & tests
Featured: Dein (neues) iPhone will keine Apps laden? Wie Du das Problem lösen kannst
Handy ratgeber & tests
Featured: Die besten Apps und Services zum Bundesliga-Start 2022: Hol Dir Dein Lieblingsteam direkt aufs Smartphone
Das beste netz deutschlands
Featured: Google Pay und PayPal: Verknüpfung herstellen & Probleme beheben