Amazon will auch im kommenden Jahr Stellen streichen

Seit geraumer Zeit berichten US-Medien, dass Amazon rund zehntausend Jobs streichen will. Tagelang hüllte sich der Konzern in Schweigen. Inzwischen gibt es aber die Bestätigung durch einen Top-Manager.
Andy Jassy bei einer Konferenz im kalifornischen Laguna Beach. © Patrick Fallon/ZUMA Wire/dpa

Der Chef des weltgrößten Online-Versandhändlers Amazon, Andy Jassy, hat die Beschäftigten nach der jüngsten Entlassungswelle auf einen weiteren Jobabbau eingestellt.

Die Personalplanung des Vorstands ziehe sich bis ins kommende Jahr, das bedeute, es werde zu weiteren Stellenstreichungen kommen, erklärte Jassy in einem gestern auf der Website veröffentlichten Memo an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es sei «ohne Zweifel die schwierigste Entscheidung» in seiner bislang rund anderthalbjährigen Amtszeit als Vorstandschef von Amazon gewesen.

Zum genauen Umfang der Entlassungen machte Jassy keine Angaben. Laut übereinstimmenden Berichten hat der Konzern diese Woche mit der Streichung von rund 10.000 Stellen begonnen. Amazon hatte zuletzt weltweit rund 1,5 Millionen Beschäftigte, die meisten von ihnen arbeiten in der Liefer- und Lagerinfrastruktur. Die jüngsten Stellenstreichungen betreffen vor allem die defizitäre Geräte-Sparte rund um Echo-Smartlautsprecher und das Sprachassistenzprogramm Alexa. Auch andere Tech-Konzerne wie Twitter und die Facebook-Mutter Meta entließen zuletzt im großen Stil Mitarbeiter.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Gefangenenaustausch: US-Basketballerin Griner aus russischer Haft entlassen
Internet news & surftipps
Katastrophenschutz: Warntag mit Fehlern: Probealarm erreicht nicht alle Handys
People news
Netflix-Doku: Medienschelte - Rassismus: Harry und Meghan klagen an
Internet news & surftipps
Urteile: EuGH: Google muss Links zu Falschinformationen löschen
Tv & kino
Klassiker: Wann läuft "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im TV?
Tv & kino
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Familie
Ganz oder gemahlen? : So holt man das Beste aus Kardamom heraus
Testberichte
Test: VW ID.5 : Für Alltag und Ausflug
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Online-Versandhändler : US-Medien: Amazon will Tausende Stellen streichen
Internet news & surftipps
Arbeitsmarkt: Computer-Konzern HP will bis zu 6000 Jobs streichen
Wirtschaft
Online-Versand: Amazon: Eine Milliarde Euro für E-Lieferungen
Internet news & surftipps
Social Media: Medien: Musk könnte bei Twitter jede zweite Stelle streichen
Internet news & surftipps
Online-Handel: Amazon hat großen Stellenabbau eingeleitet
Internet news & surftipps
Internet: Facebook-Konzern Meta entlässt 11.000 Mitarbeiter
Wirtschaft
Quartalszahlen: Amazon wächst stärker als erwartet - Aktie schießt nach oben
Wirtschaft
Neuer CEO: Musk plant bei Twitter Gremium für Inhalte-Entscheidungen