Amazon macht Zusagen in EU-Wettbewerbsverfahren

Im EU-Wettbewerbsverfahren wurden etliche Vorwürfe gegen den Online-Händler Amazon untersucht. Nun wolle wolle man Zugeständnisse machen, auch wenn man anderer Meinung sei, heißt es vom Unternehmen.
Der Händler Amazon macht im EU-Wettbewerbsverfahren mehrere Zugeständnisse. © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Amazon macht im EU-Wettbewerbsverfahren Zugeständnisse zugunsten anderer Händler auf seiner Plattform. Unter anderem verpflichtete sich der Konzern, keine nicht-öffentlichen Daten der Händler zur Gestaltung eigener Angebote zu verwenden. Dass Amazon auf Basis solcher Informationen zum Beispiel Produkte unter Eigenmarken herausbringe und die Händler damit unter Druck setze, war einer der Vorwürfe, die die Wettbewerbsuntersuchung ausgelöst hatten.

Weitere Zusagen betreffen einen «diskriminierungsfreien» Zugang zur Teilnahme am Prime-Programm von Amazon, über das Abo-Kunden auch Artikel anderer Händler kostenlos geliefert bekommen. Prime-Händler sollen auch selbst auswählen können, mit welchem Versanddienst ihre Waren zugestellt werden. Und in der sogenannten «Buy Box» mit hervorgehobenen Artikeln solle neben dem Gewinner der Auktion auch der zweitplatzierte Händler Platz finden, wenn sein Angebot bei Preis oder Lieferung erheblich anders ist.

Nun werde bis zum 9. September die Meinung der Amazon-Rivalen zu den Zusagen eingeholt, teilte die EU-Kommission am Donnerstag mit. Sie hatte das Verfahren 2019 eröffnet. Amazon betonte, man sei mit «etlichen» Schlussfolgerungen der Kommission zwar weiter nicht einverstanden, habe aber konstruktiv daran gearbeitet, ihre Bedenken auszuräumen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: Bayerns Torspaß mit Mané und Sané: Lockeres 5:0 vor Dortmund
Musik news
Mit 90 Jahren: «Tochter eines Bergmanns»: Country-Star Loretta Lynn ist tot
Tv & kino
Medien: Privatfernsehen mit neuen Chefs auf Streamingkurs
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16: So kannst Du das Suchfeld über dem Dock ausschalten
Tv & kino
Featured: The School for Good and Evil 2: Was wissen wir über die Fortsetzung?
Job & geld
Statistik: Zahl der Lehramtsabsolventen nimmt etwas zu
Auto news
Mit Benzintank oder Batterie: Neuer Maserati Granturismo kommt 2023
Internet news & surftipps
Elektronik: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Online-Handel: Kartellamt mit härterer Wettbewerbskontrolle auch bei Amazon
Internet news & surftipps
Justiz: EU-Gericht senkt Milliarden-Strafe für Google leicht
Internet news & surftipps
Tech-Konzern: EU-Wettbewerbshüter knöpfen sich Bezahldienst Apple Pay vor
Wirtschaft
Schranken für Google & Co.: EU-Einigung auf Digital-Gesetz absehbar
Tv & kino
Featured: Das Rad der Zeit: Staffel 3 bestätigt – alle Infos
Tv & kino
Featured: The Northman: Wo kannst Du den Wikingerfilm streamen?
Tv & kino
Featured: Phantastische Tierwesen 3: Wo kannst Du Dumbledores Geheimnisse streamen?
Tv & kino
Featured: The Terminal List, Staffel 2: Bekommt die Spy-Serie eine Fortsetzung bei Amazon Prime?