BKA-Präsident warnt vor mehr Cyberkriminalität

Cyberkriminalität gehört immer mehr zum Alltag dazu. Nach der Corona-Pandemie sieht BKA-Präsident Holger Münch nun einen neuen Katalysator für Cybercrime.
Der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch. © Arne Dedert/dpa

BKA-Präsident Holger Münch warnt vor einer Zunahme von Cyberkriminalität in Folge des Kriegs in der Ukraine. «Dieser Krieg wird auch im digitalen Raum geführt», sagte Münch auf der Herbsttagung des Bundeskriminalamtes (BKA) in Wiesbaden.

Die Grenzen zwischen kriminellen und möglicherweise staatlich gesteuerten Cybergruppierungen verschwämmen. Dabei bestehe das Risiko, dass sich die Cyberangriffe auch auf Staaten auswirkten, die keine Kriegspartei sind.

Die Folgen des Kriegs für den Bereich Cyberkriminalität ließen sich aktuell noch nicht abschließend bewerten, erklärte der BKA-Präsident. Es stehe aber bereits fest: «Der Krieg hat das Potenzial, nach der Corona-Pandemie als weiterer Katalysator für Cybercrime zu dienen.»

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: England vorerst ohne Sterling - «Familie geht vor»
People news
Auszeichnungen: George Clooney, U2 und Gladys Knight zu Gast im Weißen Haus
People news
Sternekoch: Tim Raue: Politiker mögen kein Rumjammern
Games news
Featured: Resident Evil: Chronologische Reihenfolge der Spiele
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Das beste netz deutschlands
Web-Tipp: «Endurance22»: Ein Schiffsfund im südlichen Eismeer
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Internet: BSI: Bedrohung durch Cyberangriffe in Deutschland steigt
Inland
Kriminalität: Befragung: Frauen fühlen sich an vielen Orten unsicher
Regional thüringen
Kriminalität: Deutlich mehr Autodiebstähle in Thüringen
Panorama
Kriminalität: BKA warnt vor Zunahme des Rauschgifthandels in Deutschland
Panorama
Kriminalität: Zahl der Autodiebstähle wieder deutlich gestiegen
Regional hessen
Datenschutzbeauftragter : Datenschützer wegen Pandemie und Cyberkriminalität gefordert
Panorama
Gesellschaft: Gewalt in Beziehungen bleibt auf hohem Niveau
Regional bayern
Justiz: Geldwäsche und Sanktionsverstoß: Ermittlungen gegen Russen