Vantage Towers und Mowea erzeugen Windenergie am Funkmast

19.01.2022 Vodafone will die für seine Systemtechnik benötigte Energie künftig über ihre Funkmast-Tochter selbst gewinnen. Dafür arbeitet Vantage Towers mit einem Berliner Start-up für Windenergie zusammen.

Direkt am Funkmast will Vodafone künftig selbst Windenergie produzieren. Foto: Paul Zinken/dpa-zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die börsennotierte Vodafone-Funkturmgesellschaft Vantage Towers und das Berliner Windenergie-Start-up Mowea wollen Öko-Strom direkt am Funkmast erzeugen.

Der Vertrag sehe vor, dass 752 Windturbinen an zunächst 52 Funkmasten in Deutschland installiert werden, teilte Vantage Towers am Mittwoch in Düsseldorf mit.

Im Rahmen des Pilotprojekts wird der Mitteilung zufolge eine Energieerzeugungskapazität von bis zu 650 Megawattstunden pro Jahr erzielt. Die Turbinen sollen bei durchschnittlichen Windverhältnissen den Stromverbrauch der jeweiligen Mobilfunk-Standorte aus dem Stromnetz sowie die laufenden Stromkosten um bis zu zwei Drittel und mehr senken. «Das entspricht einem jährlichen CO2-Einsparpotential im Vergleich zum deutschen Strommix von bis zu 239 Tonnen.» Die gewonnene Windenergie werde dabei nicht ins Stromnetz eingespeist, sondern direkt vor Ort für den Betrieb der Systemtechnik von Vodafone verwendet, dem größten Kunden von Vantage Towers.

Vantage Towers gehört mehrheitlich dem britischen Telekomkonzern Vodafone. Die Briten hatten die Sparte im März vergangenen Jahres an die Frankfurter Börse gebracht und dabei brutto rund 2,3 Milliarden Euro erlöst. Mit dem Geld will Vodafone-Chef Nick Read unter anderem die Schulden senken. Vantage Towers betreibt europaweit knapp 46.000 eigene Mastenstandorte, davon 19.400 in Deutschland, Vodafones größtem und wichtigstem Einzelmarkt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Endspiel in Berlin: Leipzig gewinnt DFB-Pokal - Medizinischer Notfall im Stadion

People news

Social Media: Youtuber Bibi und Julian haben sich getrennt

Tv & kino

Schauspielerin: Wenn Tilda Swinton drei Wünsche frei hätte

People news

Ex-Nationalspieler: Uwe Rahn wird 60 - «Habe den Krebs besiegt»

Internet news & surftipps

Brasilien: Musk trifft Bolsonaro: Satelliten-Internet für Amazonas

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Empfehlungen der Redaktion

Internet news & surftipps

Mietvertrag für Funktürme: Viertes deutsches Mobilfunknetz entsteht

Regional rheinland pfalz & saarland

Mietvertrag für Funktürme: Viertes Mobilfunknetz entsteht

Regional mecklenburg vorpommern

Telekommunikation: Spatenstich für ersten vom Land errichteten Mobilfunkmast