Microsoft behebt Neujahrsfehler in E-Mail-Software

03.01.2022 Das hat zu einem E-Mail-Stau geführt. Betroffen sind die Exchange-Versionen 2016 und 2019. Aber es gibt Lösungen für das Problem.

Im Netz bekam das Problem den Namen Y2K22. Foto: Peter Kneffel/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nachdem zu Jahresbeginn E-Mails in einigen Versionen von Microsofts Software Exchange steckenblieben, hat der Konzern eine Lösung für das Problem veröffentlicht.

Auslöser der Störung war ein falsches Datumsformat in einer Datei für den in Exchange integrierten Schadsoftware-Scanner. Die Antiviren-Software stürzte deswegen ab und sorgte dafür, dass E-Mails nicht weitergeschickt wurden. Betroffen waren die Exchange-Versionen 2016 und 2019.

Die Betreiber dieser Exchange-Server müssen entweder ein automatisiertes Skript durchlaufen lassen oder mehrere Schritte manuell ausführen, wie Microsoft am Wochenende erläuterte. Der Konzern mahnte Geduld an: Es könne dauern, bis sich der E-Mail-Stau auflöse.

Im Netz bekam das Problem den Namen Y2K22 - eine Anspielung an das Y2K-Problem aus dem Jahr 2000. Damals war befürchtet worden, dass die Jahreszahl auf breiter Front Computer ausfallen lassen könnte. Unter anderem durch Vorarbeit der Branche gab es am 1. Januar 2000 jedoch kaum Schwierigkeiten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Wolfsburg-Trainer Kohfeldt trotz Sieglos-Serie optimistisch

Reise

Fünf Gründe: Darum lohnt sich im Winter eine Reise nach Athen

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

People news

Modewelt: Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

People news

Fernsehgesicht: Entertainerin Michelle Hunziker wird 45

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Empfehlungen der Redaktion

Internet news & surftipps

Cyberkriminalität: USA, EU und Verbündete prangern Hackerangriffe Chinas an

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Das beste netz deutschlands

Schutz über die Feiertage: Cybersicherheitsagentur warnt vor Hacker-Angriffen

Regional baden württemberg

Sicherheitsagentur warnt vor Hacker-Angriffen über Feiertage

Das beste netz deutschlands

Reicht der Defender?: Sicher surfen: Virenschutz unter Windows 10

Internet news & surftipps

Software: Windows 11: Microsoft bringt kostenloses Update heraus

Ausland

US-Präsident: Biden warnt vor «echtem Krieg» als Folge von Cyberangriffen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: 25 Jahre Nokia Communicator: Auftakt der Smartphone-Ära