Free Now integriert Angebot von Sixt auf eigener Plattform

21.03.2022 Auf der zu Daimler und BMW gehörenden Mobilitätsplattform Free Now können Nutzer künftig auch das Carsharing-Angebot des Münchner Autoverleihers Sixt abrufen. Beide Unternehmen verkündeten am Montag eine entsprechende Kooperation.

In einer sechs bis zwölf Monate andauernden Pilotphase lasse sich die Sixt-Flotte zunächst in Berlin, Hamburg und München über die Free-Now-App buchen, hieß es. Free Now baut damit sein Plattform-Angebot aus.

Ursprünglich vermittelte das Unternehmen über die gleichnamige App lediglich Taxifahrten. Inzwischen lassen sich darüber auch E-Scooter, Mopeds und Carsharing-Angebote buchen.

Ohne eigene Flotte

Das Unternehmen unterhält keine eigenen Fahrzeugflotten, sondern vermittelt auf der Plattform lediglich Fahrten für externe Firmen wie Sixt, Miles, dem Schwesterunternehmen Share Now sowie von Roller-Anbietern wie Voi, Tier oder Emmy. «Ein solches Angebot funktioniert nur über Industriekooperationen», sagte Free-Now-Chef Marc Berg der Deutschen Presse-Agentur.

Für die vermittelten Fahrten erhält Free Now von den Unternehmen Provisionen. Für die Kundinnen und Kunden soll es preislich keinen Unterschied machen, ob sie die Fahrten über Free Now buchen oder über die App des jeweiligen Anbieters. Ziel sei, dass Verbraucher sämtliche Angebote in einer App abrufen könnten und damit deutlich mehr Fahrzeuge in Reichweite zur Verfügung stünden, betonte Berg. 

Auch andere Plattformen gehen diesen Weg, in Berlin etwa die landeseigene Anwendung Jelbi, die von den Berliner Verkehrsbetrieben angeboten wird und über die sich neben den Angeboten des öffentlichen Nahverkehrs auch Fahrten mit E-Scootern und Fahrrädern buchen lassen. Während Jelbi nur in Berlin nutzbar sei, wolle Free Now sein Plattformangebot auf Städte in Europa ausweiten, sagte Berg.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

Sport news

Schwimm-EM in Rom: Gold und Bronze für Wasserspringer: «Riesenerleichterung»

Tv & kino

Talkshow: Frank Plasberg hört bei «Hart aber fair» auf

People news

Auszeichnung: Trapp hielt Nominierung für Jaschin-Trophäe für einen Scherz

Auto news

Sommerhitze: Waldbrandgefahr: Autos nicht auf trockenen Flächen parken

Job & geld

Polizei warnt: Vorsicht: Lukrative Jobangebote im Netz können Betrug sein

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

Handy ratgeber & tests

Featured: Tower of Fantasy: Tier-List – alle Charaktere und Waffen im Ranking

Empfehlungen der Redaktion

Internet news & surftipps

Mobilitätsplattform: Free Now integriert Carsharing-Angebot von Sixt

Wirtschaft

Autobranche: Stellantis übernimmt Carsharing von BMW und Mercedes

Regional berlin & brandenburg

Verkehr: BVG will Mobilitätsplattform Jelbi weiter ausbauen

Regional berlin & brandenburg

Corona-Pause: Kultur für Nachtschwärmer: Lange Nacht der Museen in Berlin

Wirtschaft

Auto: Europcar rückt ins Zentrum der Volkswagen-Mobilitätsdienste

Regional niedersachsen & bremen

Autoindustrie: Europcar wird VWs Dienste-Drehscheibe

Auto news

Schub auch für Software?: VW will Europcar zur Mobilitätsplattform machen

Auto news

Grafik: Carsharing in Deutschland: Unter ferner liefen