Valorant Champions: Europäische Teams spielen um Playoffs

Die Champions genannte Weltmeisterschaft in Valorant läuft für die Teams aus Europa durchwachsen. Zum Ende der Vorrunde heißt es für Fnatic, FunPlus Phoenix und Team Liquid: Playoffs oder WM-Aus. Während sich Fnatic mit einem 2:1-Sieg gegen Furia Esports und Team Liquid mit einem 2:0-Sieg gegen EDward Gaming nach ihren Auftaktniederlagen rehabilitieren konnten, setzte es für von FunPlus Phoenix (FPX) eine bittere Niederlage.
Fnatic-Profi Derke bejubelt ein erfolgreiches Spiel seines Teams bei der Valorant-WM in Istanbul. © Riot Games/dpa

Der amtierende Masters-Sieger kassierte im Duell mit Xset aus den USA eine 1:2-Pleite. Während FPX die zweite Map Fracture, auf der das Team als Bestes der Welt gilt, mit 13:4 für sich entscheiden konnte, kassierte es auf der finalen Map Breeze eine herbe 5:13-Niederlage.

Damit stehen die drei europäischen Teams in den Entscheidungsspielen um den Playoff-Einzug. Während FPX mit KRÜ Esports den vermeintlich leichtesten Gegner hat, warten auf Liquid und Fnatic echte Brocken.

Fnatic trifft auf 100 Thieves, gegen die es zum WM-Auftakt verloren hatte. Die Profis von Liquid haben das womöglich schwerste Los erwischt: Sie müssen den Turnier-Mitfavoriten Paper Rex aus Südkorea auf dem Weg in die K.o.-Runde besiegen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: 0:2 in Porto: Seoane muss um Job bangen, Gerüchte um Alonso
Tv & kino
«Megalopolis»: Francis Ford Coppola holt Dustin Hoffman für Film an Bord
Musik news
Mit 90 Jahren: «Tochter eines Bergmanns»: Country-Star Loretta Lynn ist tot
Tv & kino
Medien: Privatfernsehen mit neuen Chefs auf Streamingkurs
Auto news
Flache Limousine: Möglichst wenig Widerstand: Hyundai fährt Ioniq 6 vor
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16: So kannst Du das Suchfeld über dem Dock ausschalten
Job & geld
Statistik: Zahl der Lehramtsabsolventen nimmt etwas zu
Internet news & surftipps
Elektronik: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
Empfehlungen der Redaktion
E sport
Valorant Masters in Kopenhagen: FPX und Guild Esports in K.o.-Runde der Valorant Masters
E sport
Valorant Champions in Istanbul: Brasilianisches Team LOUD ist Valorant-Weltmeister
E sport
WM in Istanbul: Valorant Champions: Fnatic und Liquid verlieren
E sport
Paper Rex steht im Finale: FunPlus Phoenix besiegt Fnatic bei den Valorant Masters
E sport
Auch FunPlus Phoenix siegt: Fnatic wahrt Titelchance bei den Valorant Masters Kopenhagen
E sport
Playoffs der Sommer-Saison: Valorant Challengers: Guild und Fnatic souverän, Liquid raus
E sport
Finalsieg gegen Paper Rex: FunPlus Phoenix gewinnt Valorant Masters in Kopenhagen
E sport
Weltmeisterschaft in Istanbul: Europäisches Trio in Valorant-Champions-Playoffs dabei