Spandau schlägt Titelträger UoL zum Prime-League-Auftakt

Eintracht Spandau hat Titelverteidiger Unicorns of Love: Sexy Edition zum Auftakt der Prime-League-Sommer-Saison bezwungen. Auch der Vizemeister der deutschsprachigen League-of-Legends-Liga, SK Gaming Prime, verlor gegen BIG.
Eintracht Spandau
Spandau kann den Start in die neue Prime-League-Saison mit einem Sieg gegen Unicorns of Love feiern. © Michael Matthey/dpa

«Der Sieg fühlt sich definitiv sehr gut an», sagte Mahdi «Pride» Nasserzadeh von Spandau im Interview nach dem Spiel. «Vor allem weil wir letzte Saison beide Spiele gegen die Unicorns verloren haben. Wir haben gezeigt, dass wir sehr geduldig spielen können. Ich denke, das in der ersten Woche zeigen zu können, ist sehr effektiv.»

Direkt zum Saisonauftakt musste Spandau nach einer durchwachsenen Frühlings-Saison gegen den Titelverteidiger UoL ran. Die Einhörner hatten es zuletzt bis ins Finale der European Masters geschafft, dort den Titel gegen Istanbul Wildcats aber knapp verpasst.

Unicorns startete zunächst auch besser, doch die Eintracht zeigte Kampfgeist und drehte die Partie zu ihren Gunsten. Auch für Vizemeister SK Prime lief der Auftakt nicht nach Plan: Gegen BIG war die Partie zwar zunächst ausgeglichen, doch nach gut 20 Minuten rannten die Berliner dann mit dem Sieg davon.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
TV-Schauspieler David McCallum gestorben
People news
«Navy CIS»-Schauspieler David McCallum tot
Wilhelm-Raabe-Literaturpreis für Judith Hermann
Kultur
Wilhelm-Raabe-Literaturpreis für Judith Hermann
Max Raabe
Musik news
Raabe: Gesellschaftlich denken und Verantwortung übernehmen
Wiko Y82 im Test: Günstig-Smartphone für 99 Euro
Handy ratgeber & tests
Wiko Y82 im Test: Günstig-Smartphone für 99 Euro
ChatGPT
Internet news & surftipps
Studie: KI könnte deutscher Wirtschaft Milliarden einbringen
Amazon
Internet news & surftipps
Amazon steigt bei KI-Start-up Anthropic ein
FC Bayern München
Fußball news
Tuchel lässt Rotation offen - Sané erfreut Hoeneß' Herz
Blick in ein Treppenhaus
Job & geld
Keinen Sturz riskieren: Wie Treppen im Job sicherer werden