FunPlus Phoenix besiegt Fnatic bei den Valorant Masters

22.07.2022 FunPlus Phoenix wahrt die Titelchance bei den Valorant Masters in Kopenhagen. Im Lower-Bracket-Halbfinale besiegte das Team die Profis von Fnatic mit 2:1. Als Nächstes wartet OpTic Gaming.

Das Forum Kopenhagen in der dänischen Hauptstadt ist Schauplatz der Valorant Masters. © Riot Games/dpa

Das Duell der europäischen Teams war von Beginn an hart umkämpft. Gleich die erste Map Split wurde erst in der zweiten Verlängerung zugunsten von Fnatic mit 15:13 entschieden – und das, nachdem die Profis der britischen E-Sport-Organisation zum Ende der regulären Spielzeit drei Runden gegen sich abwehren konnten.

Vor den Augen der Fans im Forum Kopenhagen folgte das Comeback von FunPlus Phoenix. Das Team setzte sich zunächst auf der zweiten Map Bind mit 13:7 durch. Die Entscheidung fiel deshalb auf der dritten Map Fracture. Auch hier konnte FPX von Beginn an das Spiel kontrollieren und am Ende deutlich mit 13:5 gewinnen.

Damit trennt FunPlus Phoenix nur noch ein Sieg vom Finale. Zuvor muss das europäische Team aber an der US-Mannschaft OpTic Gaming vorbei. Der Sieger der letzten Masters im April in Reykjavik unterlag im Finale der Upper Bracket mit 1:2 gegen Paper Rex. Die indonesische Organisation steht damit als erstes Finalteam fest und ist das erste asiiatische Team im Finale eines Valorant-Masters-Turniers.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Teenie als BVB-Matchwinner: Moukoko stiehlt Modeste die Show

People news

Energiekrise: Harald Schmidt: Die Leute haben keine Angst vor dem Winter

Games news

Featured: NBA 2K23: Das erwartet Dich im neuen Teil der Basketball-Simulation

People news

US-Schauspielerin: Trauer um Anne Heche: Schauspielerin nach Unfall gestorben

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

E sport

Auch FunPlus Phoenix siegt: Fnatic wahrt Titelchance bei den Valorant Masters Kopenhagen

E sport

Finalsieg gegen Paper Rex: FunPlus Phoenix gewinnt Valorant Masters in Kopenhagen

E sport

Valorant Masters in Kopenhagen: FPX und Guild Esports in K.o.-Runde der Valorant Masters

E sport

Playoffs der Sommer-Saison: Valorant Challengers: Guild und Fnatic souverän, Liquid raus

E sport

Guild verliert gegen Paper Rex: Fnatic gewinnt europäisches Duell bei Valorant Masters

E sport

Valorant in Europa: Fnatic feiert Ligatitel bei Valorant Challengers EMEA

E sport

Valorant-Turnier in Kopenhagen: Guild Esports gewinnt zum Auftakt der Valorant Masters

Games news

Valorant-Turnier in Reykjavik: Team Liquid gewinnt zum Auftakt des Valorant Masters