BIG verpasst vorerst Finalrunde in CS:GO Blast Spring Groups

Gegen Heroic hat BIG im «Counter-Strike: Global Offensive»-Turnier Blast Premier Spring Groups die Qualifikation zum Finalturnier vorerst verpasst.
Gegen Heroic verpasste BIG knapp die Quali zur CS:GO-Finalrunde der Blast-Frühlingssaison. © Michal Konkol/Blast Premier/dpa

«Wir haben gegen das beste Team der Welt gespielt. Sie wissen genau, wie sie schwächere Teams bestrafen können», sagte BIG-Ansager Johannes «tabseN» Wodarz im Interview nach dem Spiel. «Das Jahr hat gerade erst begonnen. Wir werden im nächsten Event unser Bestes geben.»

Nach einem Fehlstart mit zwei Niederlagen zeigte sich BIG in der Play-In-Phase verbessert. Gegen das schwach aufgetretene Team Liquid, in der inoffiziellen Weltrangliste von «HLTV.org» auf Rang vier geführt, gelang ein klares 2:0. In der entscheidenden Serie gegen Heroic nahm das Team zwar die zweite Karte mit, kassierte auf der dritten Karte trotz eines Comeback-Versuchs jedoch die Niederlage.

Die weiteren Plätze im Finalturnier gingen an Natus Vincere, das knapp ein Sensations-Aus gegen Complexity abwendete, sowie an Astralis. Der zweifache dänische Major-Gewinner zeigte sich in verbesserter Form, setzte sich gegen OG allerdings erst in der Verlängerung einer hart umkämpften dritten Karte durch.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Leute: Biden will Bruce Springsteen und andere auszeichnen
Musik news
Schlagersängerin: Rippenfraktur: Helene Fischer verschiebt Tourstart
Internet news & surftipps
Online-Handel: Amazon streicht 9000 weitere Stellen
Fußball news
Nationalmannschaft: Völler schwört DFB-Spieler ein - Werben um die Fans
Games news
Featured: Cities: Skylines II – alle Infos zur Fortsetzung des City-Builders 
Reise
Reiseziel in Deutschland: «Time»-Magazin wählt Sylt zu einem der schönsten Orte 2023
Das beste netz deutschlands
Nachhaltigkeit: So viele Menschen lassen ihr Smartphone reparieren
Auto news
Rolls-Royce Black Badge Wraith Black Arrow: Düsterer Zwölfender mit Gelbstich