G2 sichert Finalteilnahme in CS:GO-Turnier Blast Premier

Die Formkurve zeigt nach oben: Der Sieg gegen Vitality in den Blast Fall Groups bedeutet für G2 die Teilnahme am Finalturnier. BIG bleibt ohne Erfolg, OG spielt dagegen überraschend stark.
Nach den Blast Premier Fall Groups stehen die ersten Finalteilnehmer bereits fest. © Michal Konkol/Blast Premier/dpa

Die neue Counter-Strike-Aufstellung von G2 Esports kann ihren ersten Erfolg verbuchen. Das Team gewann im CS:GO-Turnier Blast Premier Fall Groups gegen Team Vitality mit 2:1 (16:14; 13:16; 16:13) und sicherte sich damit vorzeitig die Qualifikation zum Finalturnier.

«Wir haben dieses Mal nicht alle, sondern nur manche Szenarien verpatzt», sagte G2s neu verpflichteter Anführer Rasmus «HooXi» Nielsen im Interview nach dem Spiel. «Wir haben viele Fehler gemacht und werden viel lernen. Es ist das beste Szenario für uns, weil wir viele Runden zu analysieren, aber trotzdem gewonnen haben.»

G2 und FaZe erst im letzten Anlauf weiter

In der ersten Phase musste G2 zunächst Niederlagen gegen Natus Vincere und Team Liquid hinnehmen, beide Teams spielten allerdings in Top-Form und zogen als erste in die nächste Runde ein. Auch Vitality war in den Play-Ins zunächst zu stark, G2 gelang in der Last-Chance-Stage aber die Revanche.

Zur Überraschung des Turniers wurde OG, nachdem das Team trotz einer sieglosen Gruppenphase Astralis und den Major-Gewinner FaZe Clan schlug und vorzeitig die Finalteilnahme sicherte. Die beiden Gegner mussten das Weiterkommen anschließend unter sich ausmachen, wobei sich FaZe knapp mit 2:1 (16:9; 16:19; 16:10) durchsetzte.

Blast Premier: BIG muss im Showdown nachsitzen

BIG ist mit der neuen Aufstellung noch auf Formsuche. In der ersten Phase hatte das Team zwei knappe Niederlagen gegen Heroic hinnehmen müssen, und verlor in den Play-Ins schließlich schnell im deutschen Derby gegen G2 mit 0:2 (8:16; 7:16). Wie alle anderen unterlegenen Teams bekommt BIG aber beim Blast Premier Fall Showdown Mitte Oktober eine weitere Chance auf die Teilnahme am Finalturnier.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: WM-Mut durch Wembley-Revanche: Flick verlangt Antworten
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
E sport
G2 ungeschlagen Erster: BIG verpasst Playoff-Qualifikation in CS:GO ESL Pro League
E sport
Corona-Fälle stören BIG weiter: G2 zieht in CS:GO Blast Spring Finals ins Halbfinale ein
E sport
Lehrstunde für Vitality: Navi triumphiert souverän beim CS:GO Blast Spring Final
E sport
BIG und Sprout mit Wechseln: Die wichtigsten Spielertransfers vor dem CS:GO-Saisonstart
E sport
Counter-Strike: BIG in Gruppenphase der Blast Premier Fall nicht in Topform
E sport
Mouz erreicht Gruppenphase: Aus für BIG und Sprout in Play-Ins der CS:GO IEM Cologne
E sport
Mouz verpasst Playoffs: BIG springt bei CS:GO IEM Dallas direkt ins Halbfinale
E sport
Erster Titel seit vier Jahren: Cloud9 fertigt Ence ab und gewinnt CS:GO-Turnier IEM Dallas