Luxuriös, emotional, elektrisch

30.06.2022 Noch gibt es keine offiziellen Bilder zu den künftigen Autos der neuen Marke Aehra, doch die Ankündigungen klingen vielversprechend.

SP-X/Mailand. Mit Aehra kündigt sich eine neue Automarke an, die mit rein elektrisch angetriebenen Luxusfahrzeugen reüssieren will. Die Autos sollen sich unter anderem durch italienisches Design auszeichnen, die Vorteile einer Elektro-Architektur voll ausschöpfen und somit unter anderem viel Platz im Innenraum bieten. Noch in diesem Jahr will der vom US-Italiener Hazim Nada in Mailand gegründete Newcomer die ersten beiden Modelle, ein SUV und eine Limousine, vorstellen. Der Produktionsstart ist für Anfang 2025 geplant.

Basieren sollen die Autos auf einem leichten Carbon-Monocoque-Chassis. Das SUV-Modell soll bis zu fünf erwachsenen Fahrgästen nebst Gepäck ein großzügiges Platzangebot bieten. Eine Reichweite von 800 Kilometer wird angezielt. Zudem sollen die Aehra-Modelle über neuste ADAS-Technik verfügen, die perspektivisch auch vollständig autonome Fahrfunktionen ermöglichen soll.

Eigene Produktionsanlagen will Aehra nicht aufbauen. Wie bei vielen anderen jungen E-Automarken setzen die Italiener auf Produktionspartner. Die Fahrzeuge sollen global und mit amerikanischer Service-Orientierung vertrieben werden. Die Preise werden deutlich jenseits von 100.000 Euro liegen.

© Spot Press Services GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

European Championships: Starke Nerven nach schwachem Start: Zeidler auf Kurs

Tv & kino

Featured: Locke & Key Staffel 4: So könnte es mit dem Schlüsseluniversum weitergehen

Familie

Kindeswohlgefährdung: Misshandlung in der Familie: Zahl der Fälle bleibt hoch

People news

Theater: Katharina Thalbach: Männerrollen zu spielen völlig normal

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Musik news

Musikbranche: Audiostreaming legt weiter zu - Vinyl-Trend hält an

Internet news & surftipps

Mobilität: Google: spritsparende Routen auch in deutscher Karten-App

Empfehlungen der Redaktion

Auto news

Bald nur noch elektrisch: Seat-Ableger: Cupra bringt drei neue Modelle bis 2025

Auto news

Konkurrenz für Macan und Co.: Zweites SUV von Maserati: Grecale startet im Herbst

Auto news

Update ab Spätherbst: DS7 bekommt neues Design und frische Technik

Auto news

Von Aiways bis Vinfast: Sind neue Automarken auf dem Vormarsch?

Auto news

Kompaktes SUV: Alfa Romeo Tonale kostet ab 35 500 Euro

Auto news

Vom Blitz getroffen: Maserati: Ab 2030 nur noch neue Stromer

Testberichte

Fahrbericht: So bringt der Maserati Grecale frischen Wind ins SUV-Segment

Auto news

Offen unter Strom: Cabrios und Roadster werden elektrisch