Schnelle Hilfe bei kleinen Schönheitsfehlern

Nicht bei jedem Kratzer ist gleich neuer Lack fällig. Kleiner Schäden lassen sich auch wegpolieren – mit dem richtigen Mittel.
Kleine Kratzer lassen sich rauspolieren © SP-X

SP-X/Köln. Kurz nicht aufgepasst, schon ist der schöne Autolack verkratzt. Wer nur zu nah an der Hecke geparkt oder die Handtasche unvorsichtig geschwenkt hat, muss nicht unbedingt gleich zum Lackierer. Stattdessen reicht in diese Fällen häufig Kratzerpolitur aus dem Zubehörhandel. Doch nicht alle können voll überzeugen, wie ein Test der Sachverständigenorganisation KÜS ergeben hat.

Fünf der zehn getesteten Produkte schnitten mit der Note „gut“ ab, drei mit „befriedigend“ und zwei mit „ausreichend“. Testsieger wurde der „A1 Kratzer Polish“ von Dr. Wack für 17 Euro je 50 Milliliter. Die Paste lässt sich leicht anwenden und erzielte überzeugende Ergebnisse. Kratzer werden nicht nur mit Silikon überdeckt, sondern tatsächlich entfernt. Vergleichbare Ergebnisse fuhren das „Sonax Kratzer Entferner Set“ (20,99 Euro), der „Stark Kratzer Entferner“ (8,99 Euro), der „Presto Lack Kratzer Entferner“ (15,99 Euro) sowie der „Autosol Kratzer Entferner“ ein, der mit einem Preis von 7,36 Euro den Titel als Preis-Leistungs-Sieger errang.

Akzeptable Leistungen zeigten die „befriedigend“ bewerteten Produkte, teilweise gab es Abzüge bei Anwendung und Ergebnis. Bei den Testverlierern „Rotweiss Polierpaste silikonfrei“ (7,40 Euro) und „Nigrin Scratch Remover“ (6,09 Euro) kritisierten die Tester vor allem schwache Ergebnisse bei der Kratzerentfernung: Lackschäden wurden hier lediglich mit Silikon überdeckt.

© Spot Press Services GmbH
Weitere News
Top News
Sport news
Tennis: Tsitsipas und Djokovic im Australian-Open-Finale
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Musik news
Lied und Leid : Wenn «Rachesongs» zum Hit werden
Tv & kino
Science-Fiction-Film: «Avatar 2» auf Weltrangliste auf fünftem Platz
Musik news
Rockurgesteine : Uriah Heep auf 25. Album ohne Alterserscheinungen
Auto news
Studie Activesphere: Audi zeigt coupéhaften Geländegänger
Das beste netz deutschlands
Ab zum Konzert auf der Couch: So funktionieren NFTs als Eintrittskarten für Musikevents
Handy ratgeber & tests
Featured: WhatsApp gegen Internetsperren: So funktioniert das Proxy-Feature
Empfehlungen der Redaktion
Auto news
Nachhaltig schmieren: Bio-Kettenöle schneiden im Test gut ab
Auto news
Richtig reparieren: Lackfehler selbst beheben: Ran an Stift, Politur und Wachs
Auto news
Autoreifen aufpumpen: Luftpumpentest: Nur zwei 12-Volt-Kompressoren patzen